Bhakti Yoga

Bhakti Yoga ist der Weg des emotionalen Managements – um Emotionen und Gefühle zu kanalisieren, um unseren EQ oder auch die emotionale Intelligenz zu steigern, um das Herz zu öffnen und die in jedem menschlichen Wesen innewohnende höhere Natur zu erkennen. Im Bhakti Yoga geht es nicht um Anbetung von Gottheiten, sondern um die Möglichkeit, die Einheit allen Lebens zu erleben.

Die Stufen des Bhakti Yoga können wie folgt eingeteilt werden:Bhakti Yoga: Mantra Singen

  • Meditation, um die emotionale Energie zu realisieren und kanalisieren,
  • Singen von Mantras und Kirtan, um das Herz zu öffnen,Identifikation mit der Quelle der Inspiration und des Lebens,
  • Erleben von transzendentalen menschlichen Qualitäten im täglichen Leben.
Eigenschaft des Monats Februar
ANPASSUNGSFÄHIGKEIT
Elastizität, die nötigen Änderungen vorzunehmen, um sich der gegebenen Situation anzupassen. Adaptiere dich, passe dich an, stimme dein Benehmen so ein, dass du Veränderungen annimmst.
Newsletter
Bhavani-Neuigkeiten 1x monatlich direkt in deine Mailbox. Jederzeit abbestellbar.