Satyananda Yoga

Was ist Satyananda Yoga?

Satyananda Yoga stellt uns ein System praktischer Techniken zur Verfügung, um Geist, Emotion und Handlung (“Kopf, Herz und Hände”) in unserem alltäglichen Leben zu harmonisieren. Er vereint in sich die Weisheit dreier alter Traditionen – Vedanta, Tantra und Yoga selbst. Er wird daher als integrales Yoga-System bezeichnet und spricht als solches die gesamte Persönlichkeit an. Dies geschieht durch die Synthese von Techniken der traditionellen Yoga-Zweige, wobei die individuelle Zusammenstellung von Techniken auf die Einzelpersönlichkeit hin sich dem Menschen der modernen Welt hervorragend anpasst. Eine zentrale Botschaft des Satyananda Yoga lautet: Alltag und Yoga sind eins. Der Alltag wird idealerweise zur Yoga-Übung, indem wir uns durch Achtsamkeit näher kommen und bewusst erforschen.

Satyananda Yoga kann jeder praktizieren

Satyananda Yoga ist für Menschen aller Lebensabschnitte und mit allen körperlichen Konditionen geeignet. Es handelt sich um ein sanftes Yoga-System, dass sich an alle körperlichen Zustände anpassen kann. Yoga ist also nach unserem Verständnis nicht sportlich betont, obgleich angemessene Asanas (Körperstellungen) ein wichtiger Teil von Satyananda Yoga sind und das physische Wohlsein und die Gesundheit fördern.

Was bedeutet Satyananda?

Bild des Satyananda-Yoga-Namensgebers.Satyananda Yoga wurde nach einem großen spirituellen Meister unserer Zeit – Sri Paramahamsa Satyananda Saraswati – benannt. Ihm wurde durch dessen Guru, Sri Swami Sivananda Saraswati, die Mission aufgetragen, Yoga auf der ganzen Welt bekannt zu machen und zu verbreiten. Er widmete dieser Mission sein Leben und übertrug sie schließlich an Paramahamsa Niranjanananda, Paramahamsa Satyasatsanganananda und Swami Suryaprakash, welche das Satyananda-Yoga-System bis heute bereichern und weitertragen.

Satyananda Yoga heute

Satyanada Yoga wird auf den ganzen Welt praktiziert und bietet bei weiterem Interesse in der Bihar School of Yoga in Indien und über seine ausländischen Yoga-Akademien profunde Ausbildungsmöglichkeiten. Die zahlreichen Publikationen der Bihar School of Yoga bereichern und verbreiten Wissen über Yoga in der Welt. Im Ananda Verlag sind zahlreiche Bücher auf Deutsch erschienen.

Mehr über Satyananda Yoga kannst Du u.a. im Artikel “Was ist Satyananda Yoga?” der Zeitschrift Yoga Aktuell, Nr. 48 – 01/2008, erfahren.

Eigenschaft des Monats September
EINFACHHEIT
Vereinfachung, Ungezwungenheit, Minimalismus. Sei simpel angezogen, iss einfache Nahrung und sei natürlich beim Sprechen.
Newsletter
Bhavani-Neuigkeiten 1x monatlich direkt in deine Mailbox. Jederzeit abbestellbar.