Swami Satsangi

Swami SatsangiParamahamsa Satyasatsanganananda Saraswati wurde 1953 in West Bengal, Indien, geboren. Im Alter von 22 Jahren führte ihr Weg sie zu Swami Satyananda. 1982 wurde sie als Dashnami Sannyasa initiiert und begann ein Leben der Hingabe und des Dienstes an ihrem Guru und für sein Werk. Sie begleitete Swami Satyananda auf mehreren Welttourneen und gewann über die mit ihm verbrachten Jahre hin einen tiefen Einblick in seine Lehre. Sie erweiterte ihr Verständnis in umfangreichen Recherchen der Yoga- und tantrischen Traditionen sowie der modernen Wissenschaften und Philosophien. Sie ist eine inspirierte Lehrerin, Rednerin und begabte Schriftstellerin; sie ist Autorin von mehreren wichtigen Texten über Yoga und Tantra.

Seit 1989 lebt und lehrt Swami Satsangi in Rikhiapeeth (der Sadhana-Ort von Swami Satyananda) und arbeitet unermüdlich für die Vision ihres Guru – die vernachlässigten und verarmten Dorfbewohner der umliegenden ländlichen Gebiete zu unterstützen. Durch den Ausbau des Sivananda Math (einer gemeinnützigen Einrichtung) ist es ihr gelungen, die Lebensumstände der Menschen dieser Region erheblich zu verbessern. In Rikhiapeeth (Sivananda Ashram) schuf sie ein lebendiges, dynamisches Zentrum der Spiritualität und Bildung.

Eigenschaft des Monats November
GLEICHMUT
Ruhe, Mäßigkeit, Zurückhaltung. Erlaube niemals etwas oder jemandem deine innere Ruhe zu stören.
Newsletter
Bhavani-Neuigkeiten 1x monatlich direkt in deine Mailbox. Jederzeit abbestellbar.