Yoga-Techniken

Bevor wir den Kopfstand üben, sollten wir lernen, auf eigenen Beinen zu stehen. Paramahamsa Niranjanananda

Die Techniken des Satyananda Yoga sind in traditioneller und systematischer Weise aufgebaut. Die Reise durch die verschiedenen Ebenen der Persönlichkeit beginnt mit dem physischen Körper und führt schrittweise in immer feinere Bereiche der Erfahrung.

Hatha Yoga

  • Asana (Körperstellungen)
  • Pranayama (Atemtechniken)
  • Mudras (Hand-, Augen- und Körperstellungen) und Bandhas (Energieverschlüsse)

Weiterlesen

Satyananda Yoga Nidra™ – Tiefenentspannung

Yoga Nidra gehört heute zu den beliebtesten Yoga-Techniken und wirksamsten Methoden, um eine sehr tief gehende Entspannung zu erreichen.
Weiterlesen

Meditationstechniken

Die regelmäßige Übung der Meditation erweitert das Bewusstsein. Sie erzeugt ein Gefühl der Ruhe inmitten der Höhen und Tiefen des täglichen Lebens.
Weiterlesen

Weitere Techniken

  • SWAN – um sich die eigene Stärken und Ziele bewusst zu werden und als Werkzeug, um ein geeignetes Sankalpa (Vorsatz) zu finden.
  • 18 Ities des Swami Shivananda – zur Stärkung der positiven Eigenschaften der Persönlichkeit
  • Mantra Singen – emotionales Management
  • Karma Yoga - Kennenlernen der Prinzipien von Karma Yoga bzw. bewusstem Handeln
  • Die 5 Yoga-Kapseln des Swami Niranjanananda – Yoga für Vielbeschäftigte.
    Weiterlesen
Eigenschaft des Monats Oktober
AUFRICHTIGKEIT
Ehrlichkeit, Wahrheitstreue und Unverfälschtheit. Denke bevor du etwas sagst. Sprich die Wahrheit. Halte dein Versprechen ein.
Newsletter
Bhavani-Neuigkeiten 1x monatlich direkt in deine Mailbox. Jederzeit abbestellbar.