Rückblick Yoga Nidra Ausbildung 2017

Wir haben unsere erste Yoga-Nidra-Ausbildung in Wien gerade abgeschlossen. Es war eine wunderbare und sehr begeisterte Gruppe, die diese wertvolle Technik an die Menschen weiter reichen und zu ihrem Wohlempfinden beitragen wird. Unser ganz großer Dank geht an unsere GastleiterInnen Anandaratna (Urs Keller) und Gyanshakti (Ewa Keller) von Samatvam-Yogaschule, Zürich. Der nächste Ausbildungsstart ist im Juni 2018.

Hier könnt ihr die Erfahrungen unserer Teilnehmerinnen nachlesen.

Weiterlesen ›

Satyananda Yoga Frühjahreskurse, 2018

Nachfolgend findet ihr unser nächstes Kursprogramm, gültig ab dem 01. Januar 2018.
Änderungen vorbehalten.

Allgemeine Wochenübersicht

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag
Einzelstunden/Privatunterricht
nach Vereinbarung
10:00-13:00
Mal-Meditation

s. Termine
16:00-17:00
Yoga Nidra – Tiefenentspannung
Gastgruppe 18:00-19:30
BASIC & Yoga Nidra
18:00-19:30
Sonnengruß & Meditation
16:30-17:30
KOSTENLOS Yoga Nidra
19:30-21:00
Yoga Nidra & Meditation
Gastgruppe19:45 -21:15
Pranayama & Meditation
19:45-21:15
BASIC & Yoga Nidra
18:00-19:30
Mantra Singen

Weiterlesen ›

Ausstellung „Yantra und Mandala – Symbole des Unterbewussten“

Nadeshda lädt euch herzlichst zur Vernissage und freut sich sehr über euer Kommen!

Zu sehen ist eine Bilderserie, die die Grundprinzipien des Mantra, Yantra und Mandala vorstellt.
Diese sind die Werkzeuge der klassischen indischen Wissenschaft der Heiligen
Geometrie (Tantra) und repräsentieren gemäß diesem uralten Wissen die Form und die
Schwingung. Die Yantras und Mandalas sind nicht nur schöne Bilder oder Muster,
sondern sie sind Meditationsobjekte und kraftvolle Werkzeuge der Selbsterforschung
und der Transformation. Sie erscheinen wie Landkarten des Bewusstseins – helfen uns
zu fokussieren, erweitern das Bewusstsein und aktivieren unser kreatives Potenzial.

Vernissage: 10.10.2017 um 19:00 Uhr
Begrüßung: MMag.a Nicola Nehrer, Kuratorin AKH Contemporary
zur Ausstellung: die Künstler sprechen über ihre Bilder
musikalische Untermalung: Rina Chandra – Bansuri und Haider Khan – Tabla
Eintitt: frei

Ort: AKH Contemporary, Haupteingang, Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien

Ausstellungsdauer: 10.10.-29.10.2017

Satyananda Yoga Herbstkurse in Wien, 2017

Nachfolgend findet ihr unser nächstes Kursprogramm, gültig ab dem 20. September 2017.
Änderungen vorbehalten.

Allgemeine Wochenübersicht

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag
Einzelstunden/Privatunterricht
nach Vereinbarung
10:00-12:00
Mal-Meditation

siehe Termine
16:00-17:00
Yoga Nidra – Tiefenentspannung
Gastgruppe 18:00-19:30
BASIC & Yoga Nidra
18:00-19:30
Sonnengruß & Meditation
18:00-19:30
Mantra Singen
GastgruppeGastgruppe19:45 -21:15
Sonnengruß & Yoga Nidra
19:45-21:15
BASIC & Yoga Nidra

Weiterlesen ›

Yoga for Mental and Emotional Health

Our workshop on 11.-12. March with Sannyasi Brahmnananda from London was a very inspiring experience for all of us and gave deeper understanding of the practical application of yoga for Anxiety and Depression. Here are a couple of testimonials and visual impressions. Weiterlesen ›

Satyananda Yoga Kurse in Wien, 2017

Nachfolgend findet ihr unser nächstes Kursprogramm, gültig ab dem 01. Januar 2017.
Änderungen vorbehalten.

Allgemeine Wochenübersicht

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag
Einzelstunden/Privatunterricht
nach Vereinbarung
10:00-13:00
Mal-Meditation
GastgruppeGastgruppe18:15-19:45
Yoga MITTEL
18:15-19:45
Yoga BASIC
19:30-21:00
Pranayama Meditation
Gastgruppe19:45-21:15
Yoga BASIC
sanft
19:45-21:15
Rücken &

Yoga Nidra
 18:00-19:30
Mantra Singen

Weiterlesen ›

Satyananda Yoga Kurse in Wien, 2016

Nachfolgend findet ihr unser nächstes Kursprogramm, gültig ab dem 30. März 2016.
Änderungen vorbehalten.

Allgemeine Wochenübersicht

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag
Einzelstunden/Privatunterricht
nach Vereinbarung
10:00-12:00
Mal-Meditation
GastgruppeGastgruppe 18:00-19:30
Sonnengruß Meditation 1
18:00-19:30
Yoga BASIC
16:30-17:30
Mantra Singen
19:30-21:00
Pranayama Meditation
Gastgruppe19:45 -21:15
Yoga BASIC
sanft
19:45-21:15
Sonnengruß Meditation 2
17:30-18:30
Kirtan

Weiterlesen ›

Navaratri 13. bis 22. Oktober 2015

Navaratri – Fest der neun Nächte

Das Fest zur Verehrung der Mutter Natur im Frühjahr und Herbst.

DurgaIm Herbst beginnt das Fest Durga Navaratri am ersten und endet am zehnten Tag nach Neumond des Monats Aswayuja (September/Oktober). Es ist in drei Phasen aufgeteilt: die ersten drei Tage widmen sich dem Aspekt der göttlichen Mutter als Durga (Transformation), die nächsten drei Tage als Laxmi (Neubeginn und Fülle) und die letzten drei Tage als Saraswati (Schönheit, Künste und Weisheit).

Anders gesagt ist es eine Zeit der spirituell intensiven Praxis, in der wir uns mit unseren negativen Seiten befassen, sie mit intensiver Übung transformieren und über sie hinaus wachsen. Das Fest kulminiert in Vijaya Dasami oder Dussera (dem „zehnten Tag”), der den Sieg des Förderlichen über das Negative in uns symbolisiert.

Wir feiern mit Mantra-Singen und Havans – verische Feuerzeremonien – an folgenden Tagen:

Mi. 14.10 von 07:00 bis 08:00 Uhr (Durga)
Sa. 17.10 von 16:30 bis 18:30 Uhr (Laxmi)
Mi. 21.10 von 07:00 bis 8:00 Uhr (Saraswati)
Do. 22.10 von 06:00 bis 7:00 Uhr (Durga/Dussera)

Die Havan-Teilnahme kostet nichts. Blumen und Bio-Süßigkeiten wie z. B. Nüsse, Früchte oder Selbstgebackenes sind gern gesehene, aber freiwillige Gaben. Wenn du bei den Vorbereitungen helfen möchtest, melde dich bitte bei uns, für die Koordination.

Satyananda Yoga Kurse in Wien, WS 15/16

Nachfolgend findet ihr unser nächstes Kursprogramm, gültig ab dem 14. September 2015.
Änderungen vorbehalten.
Bhavani Programm WS 15/16
Weiterlesen ›

Bhavanis 4. Geburtstag

Bhavani: Geburtstagsaltar BhavaniBhavani wurde am 11. Februar 2015 vier Jahre alt! Gefeiert haben wir dann erst am Samstag (14. Februar), denn so war es ein doppelter Geburtsag, da unser Guru Swami Niranjanananda Saraswati auch am 14. geboren wurde.

Wir kreierten gemeinsam ein wunderschönes Matangi-Yantra aus Sand, woraufhin wir einen Matangi-Havan (vedische Feuerzeremonie) zelebrierten. Hiernach gab es das sonnabendliche Kirtan-Singen und ein sehr leckeres und gesundes Prasad. Die Qualität der veganen Rohkosttorte, die Mira für uns gemacht hatte, war dem Anlass der Feierlichkeiten absolut angemessen.
Weiterlesen ›