Yoga-Ashram-Retreat 2014

Yoga, Sonnenlicht und Reinigung – Mittels Achtsamkeit im Urlaub zu neuen Kraftreserven finden.

mit Dr. Swami Mudrarupa Saraswati und Swami Omgyanam Saraswati

Bild: Yoga-Ashram-Retreat Dies ist eine wunderbare Gelegenheit, einen außerordentlichen Yoga-Urlaub zu machen: mit aktiver Entspannung im Satyananda Yoga Ashram in Szólád, Ungarn!

Hier wird Urlaub verstanden als heilsame Entspannungsübung: die Elemente der achtsamen Ruhe sowie das systematische Üben der Shatkarmas (Yoga-Reinigungstechniken) leiten nahtlos in die Praxis verschiedener Yoga-Zweige über. Der Tagesablauf inkludiert neben dem Üben von Asanas und Pranayama auch Vorträge, Mantra-Singen, Havans (vedische Feuerzeremonien), leichtes Karma Yoga sowie Wanderungen in die umliegenden Wälder, und natürlich ist auch Baden in dem nahe gelegenen schönen Balaton (Plattensee) möglich. Die Sadhana spirituelle Praxis) während des Retreats gibt den TeilnehmerInnen die Möglichkeit einer völlig neuen und tiefen Erfahrung, die lang anhaltend energetisiert und inspiriert.

Ein Ashram ist ein Ort, wo die Yoga-Prinzipien gelebt werden. Die positiven Effekte der im Ashram verbrachten Zeit sind tiefer als die Wirkungen des Übens in einem städtischen Yoga-Studio.

Die Retreat-LeiterInnen: Das Retreat wird von zwei der erfahrensten YogalehrerInnen der Bihar School of Yoga geleitet, von Dr. Swami Mudrarupa Saraswati und Swami Omgyanam Saraswati.

Zeiten – Ankunft und Anmeldung: 04. Juli 15:00 – 17:00 Uhr

  • Programmbeginn: 04. Juli um 18:00 Uhr.
  • Programmende: 08. Juli um 13:00 Uhr.

Unterkunft: Zwei Optionen stehen zur Verfügung: Zelten im Ashram
(kostenlos) oder Übernachtungen im Dorfunterkünften (EUR 11 pro Nacht).

Essen: Köstliches, sattwisches, vegetarisches Frühstück, Mittag- und
Abendessen.

Gebühren: 140 Euro für das Programm und alle Mahlzeiten (regulär),
Frühbucher bis inklusive 10. Mai zahlen vergünstigt 110 Euro.
Bezahlmodalitäten sind dem Online-Buchungsformular zu entnehmen.

Zugticket und Abholung vom Bahnhof in Ungarn wird zusätzlich verrechnet.

Anreise aus Wien: Hinfahrt am 04. Juli und Rückfahrt am 08. Juli mit dem
Zug von Wien nach Szolad mit Umstieg in Budapest.

Falls Interesse besteht, mit unserer Bhavani-Gruppe aus Wien
mitzufahren, bitten wir um Kontaktaufnahme via mobil 0699/ 117 56 117
oder via den Kontaktformular.

Buchungen: online möglich via Satyananda Yoga Foundation Hungary, nebst Einzahlung des vollständigen Betrags, für einen gesicherten Platz bitte mindestens zwei Wochen im Voraus.

Adresse: Ungarische Verband, Yoga Center, Szólád, Arany János Straße

Zahlungen an: Satyananda Yoga Magyarországon Alapítvány
Bank: CIB Bank
Address: Budapest, Medve utca 4-14.
Account number: 10700505-66317678-51100005
SWIFT: CIBHHUHB
IBAN: HU89 10700505 6631767850000005

Was sollte mitgebracht werden:
Polster
Schlafsack
bequeme Kleidung für Yoga und Outdoor-Aktivitäten
Sonnenhut, Sonnenbrille, evtl. Sonnencreme
Hausschuhe sowie feste Schuhe
Wasserflasche
Körperpflege (bitte biologisch abbaubar und geruchlos) und Handtuch
Taschenlampe
Wecker
Papier und Stift

Über Nadeshda

Hallo! Ich bin Nadeshda, die Gründerin von Bhavani, und ich lebe und arbeite als ausgebildete Lehrerin für Satyanada Yoga in Wien. Yoga und Indien faszinieren mich schon mein Leben lang und so kommt es, dass ich auch darüber blogge. Weitere Bhavani-Aktivitäten findest du bei Facebook und Google+.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Eigenschaft des Monats September
EINFACHHEIT
Vereinfachung, Ungezwungenheit, Minimalismus. Sei simpel angezogen, iss einfache Nahrung und sei natürlich beim Sprechen.
Newsletter
Bhavani-Neuigkeiten 1x monatlich direkt in deine Mailbox. Jederzeit abbestellbar.